Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 08531 / 975 460

Der Arbeitskreis hat in seiner Sitzung am 6. Dezember 2012 beschlossen, die B├╝rgerinnen und B├╝rger von Bad F├╝ssing verst├Ąrkt in den Prozess der Integrierten Ortsentwicklungsplanung einzubinden. Ende Februar und Anfang M├Ąrz 2013 finden nun in den verschiedenen Ortsteilen so genannte ÔÇ×Wirtshausgespr├ĄcheÔÇť statt. In einer gem├╝tlichen, informellen Atmosph├Ąre will das Planungsteam in direkten und intensiven Kontakt mit den B├╝rgerinnen und B├╝rgern der Gemeinde treten. Alle sind herzlich eingeladen, an der Zukunftsentwicklung von Bad F├╝ssing mitzuwirken. Das Planungsteam und die Gemeinde freuen sich auf eine rege Beteiligung!

Termine ÔÇ×Wirtshausgespr├ĄcheÔÇť

Aigen┬á- Dienstag, 26. Februar 2013, 19.00 Uhr im Sch├╝tzenheim, R├Âmerweg 25
Egglfing┬á- Dienstag, 26. Februar 2013, 19.00 Uhr im B├╝rgerhaus, Pichlstra├če 8
W├╝rding┬á- Mittwoch, 27. Februar 2013, 19.00 Uhr im B├╝rgerhaus, Hartkirchener Stra├če 11
Bad F├╝ssing / Safferstetten┬á- Dienstag, 05. M├Ąrz 2013, 19.00 Uhr im Kirchawirt, Bachstra├če 15

Am 20. Februar 2013 findet die zweite Sitzung des Arbeitskreises statt. Hauptthema der Sitzung ist die Vorstellung der Bestandserhebung und Analyse durch das Planungsteam und die Experten. Vor allem das Thema Gesundheitstourismus in Kurorten und Heilb├Ądern unter besonderer Betrachtung von Bad F├╝ssing sowie das Aufzeigen von Problemstellungen zur Entwicklung von Nachfrage und Angebot unter den Aspekten Gesundheit, Kur und Wellness werden in der Arbeitskreissitzung behandelt und diskutiert. Die Darstellung der allgemeinen Marktsituation von Bad F├╝ssing als Tourismusdestination mit einer Analyse der St├Ąrken und Schw├Ąchen wird ebenfalls ein Schwerpunkt am 20. Februar sein. In der Sitzung sollen die Grundlagen f├╝r das anschlie├čend zu entwickelnde Positionierungskonzept diskutiert und mit den Teilnehmern abgestimmt werden.

Am 6. Dezember 2012 trat der Arbeitskreis zu seiner ersten Sitzung zusammen. Hauptthema der Sitzung war nach einer ausf├╝hrlichen Vorstellungsrunde aller Teilnehmer der organisatorische Ablauf des gesamten Planungsprozesses. Durch das Planungsteam wurde eine Einf├╝hrung in die Inhalte eines Positionierungskonzeptes sowie einer Ortsentwicklungsplanung gegeben. Anschlie├čend wurde die Auswertung der G├Ąstebefragung vom 19. Oktober vorgestellt und im Arbeitskreis intensiv diskutiert. In Abstimmung mit den Teilnehmern des Arbeitskreises wurden die Aktionen f├╝r die weitere B├╝rgerbeteiligung festgelegt. Die n├Ąchste Sitzung des Arbeitskreises findet am 20. Februar 2013 statt. Die Experten Herr Prof. Schmid (Arbeitsbereich Gesundheit / Kurbetrieb) und Herr Dr. Widmer (Arbeitsbereich Hotellerie und Gesundheitstourismus) werden in dieser Sitzung neben dem Kern-Planungsteam ebenfalls anwesend sein.

Das Planungsteam wird ab sofort von einem Experten f├╝r den Bereich Tourismus unterst├╝tzt. Herr Dr. Widmer, Inhaber von widmer + partner managementberatung gmbh mit Sitz in der Schweiz, wird als Grundlage f├╝r die Neupositionierung der Gemeinde eine Situationsanalyse der Themen Hotellerie und Gesundheitstourismus in Bad F├╝ssing durchf├╝hren. Die Ergebnisse der Analyse sowie m├Âgliche Perspektiven werden in die Workshops zum Positionierungskonzept einflie├čen, das im Fr├╝hjahr 2013 erarbeitet wird.

Hier gelangen Sie zum Presseartikel ├╝ber die B├╝rgerbeteiligung am 19. Oktober 2012 auf dem Wochenmarkt in Bad F├╝ssing, erschienen in der Passauer Neuen Presse am 20. Oktober 2012.